Die Reisetasche von Longchamp

By | 20. Oktober 2014

Boxford ist eine Marke die, seit ihrem Bestehen auf schlichte Eleganz und modische Schnitte gesetzt hat. Manchmal erscheinen sie etwas zu dezent, doch vermittelt jede einzelne dieser Reisetaschen einen sportlichen Charakter, welcher sich auch auf den Besitzer überträgt. Longchamp blickt auf eine lange Geschichte zurück, in welcher Taschen jeder Art seit jeher eine besondere Rolle gespielt haben. Kein anders Label vollbringt es, eine solch perfekte Symbiose zwischen zeitloser Eleganz und sportlichem Tragegefühl zu erzeugen. Der Geist der Schöpfer schwingt bei jeder Tasche mit und projiziert sich auf den Träger.

Unvergleichlicher Stil

Die Reisetaschen zeichnen sich vor allem durch ihren typischen Longchamp-Chic aus, welcher hier in einer sportlichen Interpretation vorliegt. Sie sind in mehreren Farben zu erwerben, wobei vor allem jene Modelle in Schwarz, eine perfekte Synthese zwischen dem Outfit und der Tasche selbst liefern. Sie scheinen sich ihrem Besitzer anzupassen und sein Lebensgefühl zu imitieren. Doch was macht diese Taschen so besonders?

Eine Tasche für immer

Nicht nur der Stil der Reisetasche ist etwas ganz Besonderes, sondern auch ihre Verarbeitung. Die Nähte wurden alle von Hand gesetzt und halten den größten Belastungen stand. Ihre Tragegriffe wurden mit einer doppelten Naht versehen, so dass auch ein hohes Gewicht für diese kein Problem darstellt. Alle Reißverschlüsse wurden speziell verstärkt und lassen sich sehr leicht öffnen und schließen. Die Griffe und der Tragegurt sind übrigens aus sehr festem Kunststoff oder edlem Leder gefertigt. Der Stoff ist besonders reißfest, so dass auch schwere Gegenstände mit ihr transportiert werden können.

Longchamp Reisetasche

Die Longchamp Boxford Travelbag. Gefunden bei Longchamp

Das Innenleben wurde in mehrere praktische Fächer unterteilt. Der Hauptbereich bietet genügend Platz für Kleidung oder auch einen Laptop. Der Gurt im Inneren erlaubt es, den Inhalt zu fixieren, sodass dieser auch auf holprigen Touren keinen Schaden nehmen kann. Ein weiteres Fach bietet die Option, kleine Gegenstände zu verstauen. Eventuell wichtige Unterlagen müssen so nicht zwischen den Kleidungsstücken transportiert werden und erhalten einen extra Schutz. Auf der Außenseite stellt ein weiteres Fach mit Reißverschluss genügend Stauraum für alles, was man schnell griffbereit braucht, zur Verfügung.

Die Tasche ist von sehr hoher Qualität und wird ihren Träger sehr lange begleiten. Dies ist eines der Markenzeichen von Longchamp, Taschen die unverwüstlich und im wahrsten Sinne des Wortes zeitlos sind. Vielleicht werden eines Tages sogar die Enkelkinder diese Tasche noch ihr Eigen nennen.

Legendäre Linie

Die Taschen der Boxford-Linie haben Tradition und sind unter Kennern der Marke bereits eine Legende. Sie werden nicht nur zu Reisen mitgenommen, sondern dienen wegen ihres sportlichen Charakters auch oft als Taschen für das Büro oder Besprechungen. Viele nehmen sie natürlich auch mit zum Sport oder nutzen die Staumöglichkeiten dieser Modelle auch für einen kurzen Tagesausflug. Eines kann man mit Gewissheit sagen. Mit diesen Taschen kann man sich auch in der Stadt sehen lassen, denn sie erwecken nicht den Eindruck einer typischen Sporttasche.