Der Deuter Kinderrucksack

By | 13. Oktober 2014

Die richtige Ausstattung für den Kindergarten mit dem Deuter Rucksack Kikki

Bereits im Kindergarten brauchen Kinder eine vernünftige Ausstattung – nicht nur im Bereich Gummistiefel und Regenjacken, sondern auch in puncto Rucksäcke. Da werden die Rucksäcke in die Ecke geschleudert, über den Boden geschleift und auch mit Sammelobjekten wie z.B. besonders schönen Steinen beansprucht. Ärgerlich und aufwendig ist es dann, wenn alle paar Monate ein neuer Rucksack her muss. Der Kinderrucksack Kikki von Deuter ist nicht nur reißfest und stabil, sondern trifft gleichzeitig den kindlichen Geschmack mit bunten Farben und fröhlichem Design.

Nicht nur für den Kindergarten ein perfekter Begleiter

Der Kinderrucksack Kikki ist ein perfekter Begleiter der Kinder im Kindergarten, in der Freizeit und auch zum Sport. Das Design ist fröhlich und bunt gehalten und verströmt Spaß und gute Laune. Mit einem Inhaltsvolumen von 6 Litern verpackt der Kinderrucksack nicht nur das Frühstück für den Kindergarten, sondern auch beispielsweise problemlos Badesachen für einen Tag im Freibad oder für einen Wanderausflug. Das Hauptfach ist sehr geräumig. Zeitgleich verfügt der Rucksack ebenfalls über zwei Außentaschen. Diese sind kinderleicht per Klettverschluss zu verschließen und zu öffnen. Das Kind braucht sich also nicht mit schweren Verschlüssen, Schleifen oder ähnlichem abmühen. Schnell und einfach sind Kleinigkeiten in den beiden Außentaschen verstaut. Ist Euer Kind sportlich aktiv? Dann dürfte auch die Schlaufe zum Befestigen von Trophäen sehr interessant sein. Aber auch andere Kleinigkeiten lassen sich an dieser Schlaufe mühelos anbringen. Vor allem ist diese Schlaufe für Dinge geeignet, die Euer Kind stolz präsentieren möchte. Mit den Maßen H = 35 cm, B = 20 cm, T = 16 cm und einem leichten Eigengewicht von 340g sitzt das Modell Kikki bequem und komfortabel auf dem Rücken des Kindes. Für den sicheren Verbleib auf dem Rücken verfügt das Modell über einen Brustgurt. Ebenso befindet sich innen ein Namensetikett. Mit diesem lässt sich der Kinderrucksack stets einwandfrei zu Eurem Kind zuordnen. Dieses ist besonders hilfreich im Falle eines Verlustes des Rucksacks.

Sicherheit wird groß geschrieben

Der Kinderrucksack Kikki von der Firma Deuter entspricht den Richtlinien des bluesign® Standards. Dabei handelt es sich um den strengsten Maßstab für den Schutz von Verbrauchern, Umwelt und Arbeitssicherheit auf der ganzen Welt. Zudem ist der Rucksack mit Reflektoren versehen. Diese befinden sich sowohl vorne als auch seitlich und sichern so ein besseres Erkennen des Kindes im Straßenverkehr. Insbesondere im Winter können Reflektoren lebensrettend sein, weil beispielsweise Autofahrer im Dunkeln so schneller auf die Kinder aufmerksam werden.

Deuter Kikki Kinderrucksack

Deuter Kikki Kinderrucksack – gefunden bei Deuter

Das Material: Deuter Super-Polytex BS

Der Rucksack Kikki ist aus Super-Polytex BS gefertigt. Hierbei handelt es sich um einen firmeneigenen Stoff des Herstellers. Deuter Super-Polytex BS ist ein gewebter Stoff für dessen Herstellung 600 den Polyestergarn verwendet wird. Danach erfolgt eine dicke PU-Beschichtung des Stoffs. Gefertigt wird letztendlich ein leichtes als auch reißfestes Gewebe, welches universell eingesetzt werden kann. Die Produktion findet unter Berücksichtigung der Bluesign-Voraussetzungen statt und überzeugt mit einer hohen Beanspruchbarkeit und Ausstattung.

Kinderrucksack Kikki macht nicht nur die Kinder fröhlich

Das kindgerechte Design und der große Stauraum machen den Rucksack nicht nur für Kinder zum perfekten Begleiter. Auch Du wirst mit dem Rucksack happy sein, schon alleine aufgrund seiner Sicherheitsmaßnahmen für das Kind und die lange Haltbarkeit des Materials.
Daumen hoch!