Louis Vuitton Speedy 30 – eine Handtasche mit Geschichte

By | 16. Mai 2014

Die Handtasche Speedy 30 von Louis Vuitton gehört zu den Ikonen unter den Luxus-Taschen. Der Klassiker aus dem Hause Louis Vuitton mit dem weltberühmten Monogram Canvas, hat eine einmalige Erfolgsgeschichte geschrieben und ist eine gehobene Tasche für Damen mit exklusivem Anspruch. Filmstars wie Audrey Hepburn und Catherine Deneuve bekannten sich in den sechziger Jahren zu dieser umwerfenden City-Bag. Bis heute ist die Speedy für Celebrities wie Miranda Kerr und weitere Frauen mit modischem Gespür ein unverzichtbarer Begleiter, der Outfits einen luxuriösen Hauch verleiht.

Louis Vuitton Speedy 30 Handtasche

Louis Vuitton Speedy 30 Handtasche – gefunden bei Louis Vuitton

Louis Vuitton – alles begann mit einem Koffer

Kein anderes Label schuf so viele Leder-Klassiker wie Louis Vuitton. Der Franzose eröffnet 1854 ein Geschäft für Lederwaren in Paris mit dem Namen: Louis Vuitton Malletier. Dort verkaufte Louis Vuitton luxuriöses Reisegepäck und Taschen. Seine stapelbaren, flachen Koffer fanden Anklang bei der vornehmen Kundschaft. Bald ersetzten sie die gängigen Reisetruhen mit gewölbten Deckeln und begründeten damit den Erfolg der Firma. Im Jahr 1859 kaufte der Jungunternehmer eine Fabrik in Asnières, wo bis heute das Herz der Luxus-Marke schlägt.

Das LV-Monogram

1896 kreierte Georges Vuitton das berühmte Louis Vuitton Signature Monogram mit orientalischen und chinesischen Ornamenten. Fortan zierte das Signet das Gepäck des Hauses und wurde zum Markenzeichen des Premium-Labels. Um Portemonnaies und Damen Taschen im gehobenen Stil zu produzieren, wurde 1959 der ursprüngliche Leinenstoff für das LV-Logo durch wasserabweisenden, strapazierfähigen Canvas ersetzt.

Die Speedy 30 – eine Tasche für Damen mit gehobenen Ansprüchen

Im Jahr 1932 schlug die Stunde einer neuen Taschen-Generation: Die Speedy 30 Monogram Canvas wurde unter dem Namen „Express“ lanciert.
Ihr Name versinnbildlichte die schnellere Art des Reisens in den dreißiger Jahren. Viel Platz, wenig Gewicht und eine zeitlos elegante Optik – mehr brauchte die Speedy nicht, um unter den hochwertigen Handtaschen für Damen zum Klassiker zu avancieren.
Mit ihrem legendären Monogram Canvas, einem geräumigen Innenleben, den „Toron-Henkeln“ aus Leder und dem edlen Miniaturschloss ist die gehobene Handtasche für Damen die richtige Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem luxuriösen Taschenmodell sind. Mit der Speedy 30 von Louis Vuitton geben Sie Ihrem Outfit einen modischen Akzent, der mit den Jahren immer schöner wird.
Die Speedy Monogram Canvas gibt es in den Größen 25, 30 und 35. Neben dem klassischen Monogram Canvas, wird die Tasche in Damier Ebene Canvas, Damier Azur Canvas und in Monogram Multicolore Canvas angeboten.

Speedy 30 Monogram Canvas:

– Größe:30 x 21 x 17 cm (Breite x Höhe x Tiefe)
– Material: Monogramm Canvas
– Ledergriffe
– Canvas Innenfutter
– goldfarbene Messingbeschläge
– Reißverschluss und Hängeschloss
– Innentasche

Der Preis

Die klassische Louis Vuitton Speedy 30 Monogram Canvas gibt es ab ca. 500 Euro.
Aber aufgepasst beim Kauf! Die original Louis Vuitton Speedy gibt es nur bei Louis Vuitton und bei zertifizierten Händlern.