Teure Neuheiten bei Longchamp Paris 2011

By | 16. September 2011

Longchamp Paris ist eine berühmte Marke.  Mit Le Pliage bieten sie am Markt einen der beliebtesten Taschenklassiker an.  Und doch hat die Firma noch viel mehr zu bieten.  Allerdings oft auch zu einem sehr sehr hohen Preis.  Das Design und die Herstellung sind dementsprechend hochwertig, vor allem bei den Ledertaschen.

Hier die Handtasche Cosmos, hergestellt aus geschmeidigem Leder.  Die Tasche im  Retrolook soll an alte Reisetaschen erinnern und eher sportlich wirken.  Da gehören runde Formen und abgesteppte Nähte mit dazu.  Eher unsportlich ist der (vermutlich gerechtfertigte) Preis von 670 Euro!  und das bei einer Größe von 44 x 27 x 20cm…

Longchamp Paris Handtasche Cosmos

Longchamp Paris Handtasche Cosmos

Wer Terracotta mag, bzw. rote Ledertaschen, dem wird die neue Umhängetasche Gatsby gefallen!  Mit dem sogenannten Dandystil sollen hier auch Frauen mit starker Persönlichkeit ohne viel Schnickschnack und Glitzer angesprochen werden.  Die Größe von 38 x 36 x 10cm bietet einiges an Platz.  Für 595 Euro kann man bei dieser Tasche so einiges erwarten!

Longchamp Paris Umhängetasche Gatsby

Longchamp Paris Umhängetasche Gatsby

Genausoviel Luxus bietet die Messenger Tasche Balzane.  Für 585 Euro würde ich mich ja fast nicht trauen, die zu benutzen.  Obwohl sie super praktisch aussieht mit dem verstellbaren Schulterriemen und augesetzter Tasche und verschlossenem Hauptfach.  Und das Leder ist der Knaller!

Longchamp Paris Messenger Tasche Balzane

Longchamp Paris Messenger Tasche Balzane

Begeistert grüßt im Longchamp Taschenwahn Eure emmabutton