Kreative Le Pliage Versionen von Longchamp Paris

By | 9. September 2011

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!  Nach dem Motto gibt es von Longchamp Paris jede Menge Variationen vom Klassiker Le Pliage.  Nicht alle würde ich als gelungen bezeichnen.  Aber Gefallen ist ja schließlich Geschmackssache!  Also schauen wir uns einfach mal die verschiedensten Le Pliage Versionen an und staunen, was es da so alles gibt.  Vielleicht fällt es uns beim einen oder anderen Model dann auch leichter ein Kichern zu unterdrücken, wenn wir ihnen im Alltag am Arm irgendwelcher schwerreichen Tussis ohne Geschmack begegnen.  Das ist keine Kritik an Longchamp Paris – die erfüllen ja auch nur ihren Job!

Zunächst ein sanfter Einstieg mit dieser lodengrünen Le Pliage mit Feder.  Oder was auch immer die Applikation darstellen soll.  Kostenpunkt 123 Euro.

Longchamp Paris Le Pliage  in lodengrün mit Federn

Longchamp Paris Le Pliage in lodengrün mit Federn

In einer limitierten Sonderedition designt von Jeremy Scott gibt es die Le Pliage mit Pillen.  Für 205 Euro.  Wer bitte kauft sowas?  Oder bin ich völliger Kunstbanause?

Longchamp Paris Le Pliage  Sondermodel Pills von Jeremy Scott

Longchamp Paris Le Pliage Sondermodel Pills von Jeremy Scott

Den absoluten Abschluss bildet dieses Model: Le Pliage mit Winter-Weihnachtslandschaft.  Für 255 Euro.  Da fehlen mir echt die Worte.

Longchamp Paris Le Pliage mit Winterlandschaft

Longchamp Paris Le Pliage mit Winterlandschaft

Es schweigt im Taschenwahn zum Wochenende Eure emmabutton

 

 

15 thoughts on “Kreative Le Pliage Versionen von Longchamp Paris

  1. Pingback: Mrs. Marzipan Pig: Marzipanschwein nicht nur zu Weihnachten! « Taschenwahn

  2. Pingback: Esther von Liebeskind Berlin ist wieder da!! « Taschenwahn

  3. Pingback: Picard Lederwaren: Made in Germany « Taschenwahn

  4. Pingback: Wochenanfang mit BREE und Brigitte « Taschenwahn

  5. Pingback: Herbstneuankünfte = Taschen mit Jeans und Fell bei Diesel « Taschenwahn

  6. Leslie

    Oooooowh !

    This is my bag, i’ve got the last one ! It’s just SO cute <3

      1. Leslie

        Thank you :) I think i’m very lucky because in France, it’s impossible to find it now !! :/

  7. Pingback: Neue Taschen entdeckt: Sequoia Taschen aus Leder « Taschenwahn

  8. Pingback: Bunte Longchamps Paris Neuheiten für 2012 « Taschenwahn

  9. Steffi

    Hey,
    also ich bin ein großer Longchamp Fan, aber diese Neuheiten gehen gar nicht. Die Taschen, die zweifarbig sind, sind toll, aber so bunte Modelle passen gar nicht zu der Marke…finde ich :)

    1. emmabutton

      Ich bin absolut Deiner Meinung!! Viele der total bunten Longchamp Taschen sind einfach kitschig und überhaupt nicht schön. Für so viel Geld sollte man dann auch ein bisschen mehr Geschmack erwarten!! Das wirkt manchmal einfach billig.

      1. Leslie

        Cela dit, ils ont une originalité que les autres n’ont pas … surtout quand on les compare aux Delvaux, Lancel ou Louis vuitton !
        Les pliages simples sont moches .. Mais les collectors sont justes superbes et très originaux !
        Je les ai pratiquement tous, mais en Belgique, c’est vachement moins cher que chez vous 😉

        1. emmabutton

          Je ne savais pas que LePLaige sont moins cher en Belgique! Merci pour cette information!! Je vais m’acheter une pendant ma prochaine visite!

Comments are closed.