Longchamp Paris für Herren und die Auswahl fürs Wochenende

By | 30. August 2011

Berühmte Marken lassen sich manchmal etwas besonderes einfallen, um ihre bereits sehr bekannten und erfolgreichen Produkte an den Mann zu bringen.  In diesem Fall von Longchamp Paris ist die Doppeldeutigkeit meiner Aussage voll beabsichtigt.  Ganz sicher bin ich mir noch nicht, was ich davon halten soll.  Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen.  Auf der Suche nach neuen Longchamp Produkten bin ich gerade auf deren Website über die Kategorie Herren gestolpert.  Und da ich ja wieder mehr für die Herren unter uns schreiben will dachte ich mir: perfekt!  Und klickte mich gleich mal dorthin.  Hier einige Auszüge, was ich bei Longchamp Paris in der Herrenkategorie unter „Auf ins Wochenende“ gefunden habe.

Zunächst eine dunkelblaue (navy) Le Pliage mit Regenbogen.  Was will man uns damit sagen?  Die Kosten von 205 Euro vergessen wir auch ganz schnell wieder…

Longchamp Paris Le Pliage Navy mit Regenbogenstreifen

Longchamp Paris Le Pliage Navy mit Regenbogenstreifen

Dann ein Le Pliage Bordkoffer in Lodengrün für 130 Euro.

Longchamp Paris Le Pliage Bordkoffer in lodengrün

Longchamp Paris Le Pliage Bordkoffer in lodengrün

Und ein Boxford Kleidersack für 96 Euro.

Longchamp Paris Boxford Kleidersack in braun

Longchamp Paris Boxford Kleidersack in braun

Vielleicht bin ich ja ein bisschen kritisch, aber…  was bitte ist daran speziell für Männer?  Außer den dunklen Farben vielleicht.  Und ein Kleidersack wird auch eher von Männern genutzt.  Aber trotzdem!  Fällt denen nichts besseres ein??

Enttäuscht für die Herren der Schöpfung grüßt im Taschenwahn Eure emmabutton