Flick-Flack – eine tolle Schultasche von Zirkeltraining by Bernd Dörr

By | 27. Juli 2011
Glaubt Ihr an eine Unterscheidung zwischen Taschen für Männer und Frauen?  Irgendwie schon und irgendwie auch nicht, oder?  Klar, oft legt schon die Farbe fest an welches Publikum sich die Tasche richtet, aber ansonsten sind doch viele Taschen von allen Geschlechtern verwendbar.  So geht es mir jedenfalls mit den Zirkeltraining Taschen.  Auch da gibt es eher große und etwas kleinere und Handtaschen, die eher Damenherzen höher schlagen lassen.  Aber Taschen wie die Bock oder das Pferd – die können doch alle tragen!

Ähnlich ist es mit Flick-Flack.  Die Umhängetasche ist etwas filigraner als die Bock.  Also wenn ich mich entscheiden müßte würde ich sagen: Bock für ihn und Flick-Flack für sie.  Aber entschieden muss sich jeder selbst!

Hier einmal in der Variante weiß mit Sportgeräteleder und weißen Taschenkörper aus LKW Plane.

Zirkeltraining Tasche Flick Flack hochkant

Zirkeltraining Tasche Flick Flack hochkant

Gleich ganz anders sieht die Flick Flack ganz in blau und aus Turnmatte aus.  Hier wirkt sie viel kleiner, als sie wirklich ist!

 

Zirkeltraining Tasche Flick Flack aus Turnmatte

Zirkeltraining Tasche Flick Flack aus Turnmatte

In der Kombination aus Sprotgeräteleder und Turnmatte gibt es die Flick-Flack natürlich auch!   Macht alles die Entscheidung nicht leichter…

 

Zirkeltraining Tasche Flick Flack Sportgeräteleder und Turnmatte

Zirkeltraining Tasche Flick Flack Sportgeräteleder und Turnmatte

Also mein Favorit als Schultasche ist die erste in schickem weiß oder auch ganz in Turnmatte…  Das Leder wirkt doch eher etwas wuchtig.  Nicht mein Geschmack – das ist aber eine persönliche Kritik.

Ich verbleibe mit vielen Grüßen im Taschenwahn, Eure emmabutton

 

24 thoughts on “Flick-Flack – eine tolle Schultasche von Zirkeltraining by Bernd Dörr

  1. Pingback: Liebeskind Berlin Traum wird wahr: der Onlineshop ist da!! « Taschenwahn

  2. Pingback: Liebeskind Berlin Traum wird wahr: der Onlineshop ist da!! « Taschenwahn

  3. Pingback: Eine clutch braucht jede: Auswahl bei Liebeskind Berlin « Taschenwahn

  4. Pingback: Ich verstehe nur Pferd: die neue FREITAG Messenger Kollektion « Taschenwahn

  5. Pingback: Joop! macht Taschen und noch viel mehr – alles mit Stil « Taschenwahn

  6. Pingback: adidas Originals Rucksack: super! « Taschenwahn

  7. Pingback: Segler komm bald wieder R508 Bonnier von FREITAG « Taschenwahn

  8. Pingback: Vergleich: Reisen mit Deuter Rucksäcken « Taschenwahn

  9. Pingback: Wandern mit Jack Wolfskin Highland Trail 50 « Taschenwahn

  10. Pingback: Sportlich unterwegs mit Stella McCartney von Adidas « Taschenwahn

  11. Pingback: Alpine Trail 34 – schlanker Jack Wolfskin Wanderrucksack für Frauen « Taschenwahn

  12. Pingback: Koffer für Kinder: die Travelite Youngster Reihe « Taschenwahn

  13. Pingback: Männertaschen von aunts & uncles: the rowing club « Taschenwahn

  14. Pingback: Fokus auf Mr. Hotfoot von aunts and uncles « Taschenwahn

  15. Pingback: Freitag R501 Harmsworth oder R504 Clemens – welches ist die bessere Reisetasche? « Taschenwahn

  16. Pingback: Ständig was neues bei Gina Tricot – auch bei den Taschen « Taschenwahn

  17. Pingback: Kreative Le Pliage Versionen von Longchamp Paris « Taschenwahn

  18. Pingback: Freitag R109 Greenhouse: diese Tasche läßt Sie nicht im Regen stehen. « Taschenwahn

  19. Pingback: Mal wieder Rimowa Koffer: let’s go Salsa Business Trolley 23 liter « Taschenwahn

  20. Pingback: Valerie in der Version von Liebeskind Berlin « Taschenwahn

  21. Pingback: Teure Neuheiten bei Longchamp Paris 2011 « Taschenwahn

  22. Pingback: Louis Vuitton Speedy einfach mal individualisieren « Taschenwahn

  23. Pingback: Geldbörsen bei Zirkeltraining – jedem seine Turnmatte « Taschenwahn

  24. Pingback: Überraschung oder die Private Surprise Kollektion von crumpler « Taschenwahn

Comments are closed.