Welche Tasche zum Sport: Zirkeltraining oder FREITAG?

By | 10. März 2011

Ach ja…  Wie das so ist mit den guten Vorsätzen und den Plänen für mehr Sport…  Irgendwie hat es ja geklappt und doch auch nicht so ganz.  Da hab ich doch einfach gedacht, wir könnten ja in der Fastenzeit mal wieder mehr Sport machen.  Und die Taschen nutzen, die sich so angesammelt haben.  Mein Freund war natürlich SOFORT Feuer und Flamme bei dieser großartigen Idee (hust, hust) und da dachten wir uns, wir vergleichen doch einfach mal die Taschen: welche ist praktischer?

Zunächst meinLiebling von Zirkeltraining:

Zirkeltraining Pferd

Zirkeltraining Pferd

 

Die „Pferd“ ist unkompliziert und kombiniert eine Sportmatte und Leder von einem Sportgerät.  Da muss man doch eigentlich nciht mehr mehr sagen, oder?  Innen hat sie neben dem riesigen Fach auch verschiedene kleinere Fächer für die Geldbörse, Schlüssel und natürlich die Eintrittskarte fürs Fitnessstudio.  Somit ist die Pferd ausgefallen, schön anzusehen und auch praktisch.  Ich bin weiterhin verliebt!

Dagegen kommt FREITAG‚s  Clark doch schon etwas rumpeliger daher.  Nun gut, der ist ja auch aus LKW-Plane.

FREITAG Clark Sporttasche

FREITAG Clark Sporttasche

Ehrlich gesagt, eigentlich unterscheiden sich Clark und Pferd gar nicht so viel.  Sind halt beides Sporttaschen.  Und die sind schlicht und funktional.  Und praktisch.  Und das trifft in jedem Fall auf beide Modelle zu!  Also bleibt es an Euch zwischen Leder und LKW-Plane zu entscheiden.  Und dem Preis vermutlich…

Wir jedenfalls freuen uns auf mehr Sport (Hurra!!) und damit verbleibe ich für heute mit Taschenwahn-Grüßen, Eure emmabutton

PS: Man kann natürlich auch mit beiden wunderbar verreisen….